Der Jungfernberg zu Rankwitz

Der Jungfernberg zu Rankwitz

Bei Rankwitz auf Usedom liegt ein Berg, den man den Jungfernberg nennt. Den Namen hat er davon erhalten, daß einmal vier Jungfrauen in dem Dorfe gelebt haben, die von einer solchen Tanzlust besessen gewesen, daß sie des Sonntags, anstatt nach der Kirche zu gehen, auf diesem Berge fort und fort getanzt haben. Dafür hat sie denn Gott gestraft, »indem er sie unter diesen Berg begraben hat«.

Acten der Pomm. Gesellschaft für Geschichte.

Quelle:
Jodocus Deodatus Hubertus Temme: Die Volkssagen von Pommern und Rügen. Berlin 1840, S. 271-272.

Quelle:
http://www.zeno.org